Dreiland Radreiseregion

Fernradweg

Auf diesem 193 km lange internationalen Radweg lässt sich das Dreiländereck am Oberrhein erkunden: Frankreich, Schweiz und Deutschland. Dabei werden Mulhouse, Basel, Rheinfelden und Neuenburg durchquert. 45 km der Strecke führen durch den Sundgau. Eine schöne, markierte, fast durchweg gesicherte Route.

  • Typ Fernradweg
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 13:00 h
  • Länge 210 km
  • Aufstieg 1234 m
  • Abstieg 1234 m
  • Niedrigster Punkt 205 m
  • Höchster Punkt 598 m

Beschreibung

Il relie les villes de Mulhouse, Bâle, Rheinfelden, et Neuenburg. Beau parcours jalonné, en grande partie sur voies sécurisées.

Bevor sie gehen:

  • Stellen Sie sicher, dass sich das Fahrrad in einem einwandfreien mechanischen Zustand befindet, ganz zu schweigen von den Reifen und Bremsen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Fahrrad korrekt an Ihre Körperform angepasst ist.
  • Das Tragen eines Helmes wird dringend empfohlen.
  • Nehmen Sie ein Reparaturset mit.
  • Denken Sie daran, dass das Highway Traffic Act für Radfahrer unter allen Umständen gilt.
  • Fahren Sie niemals auf mehr als zwei Fahrspuren auf einmal und ziehen Sie sich bei Bedarf auf eine einzige Fahrspur zurück.
  • Respektieren Sie andere Teilnehmer, wie du möchtest, dass sie dich respektieren.
  • Wählen Sie eine Route, die Ihren körperlichen Fähigkeiten entspricht
  • Informieren Sie Ihre Familie und Freunde über Ihre Reiseroute.
  • Informieren Sie sich über die Wetterbedingungen
  • Ein Erste-Hilfe-Kasten ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber sehr nützlich sein.
  • Seien Sie informiert und halten Sie die Notfallnummern parat
  • Respektieren Sie die Umwelt, indem Sie Ihre Lebensmittelverpackung nicht auf die Straße werfen.
  • Wenn Sie bei Einbruch der Dunkelheit zurückkehren, stellen Sie sicher, dass Sie sehen können und auch gesehen werden
Wenig schattig

Notruf : 112