Müllheim

Ein Sommertag im Weinberg (Markgräfler Weinkolleg)

Müllheim / Markgräflerland

Beschreibung

Wir nehmen Sie für einen Tag mit in die Weinberge rund um Müllheim, wo sie hautnah erleben was es heisst Winzer zu sein. Natürlich gibts zum Abschluss auch ein zünftiges Winzervesper.

Je nach Entwicklungsstand werden Sie mit der Weingutsinhaberin und Winzerin Andrea Engler-Waibel Trauben teilen, Blätter und Geiztriebe in der Traubenzone entfernen, eine Junganlage gipfeln und vieles über nachhaltigen Weinbau erfahren.

Im Sommer ist es meist notwendig qualitätsverbessernde Maßnahmen im Weinberg durchzuführen. Dazu gehört es, die Laubarbeiten rechtzeitig zu erledigen, um das Mikroklima in der Laubwand und in der Traubenzone möglichst kühl und trocken zu halten. Wir führen zweimal einen Sommerschnitt, das Gipfeln durch. Wir Entfernen in der Traubenzone Geiztriebe und Blätter, damit die Sonne die Trauben besser bescheinen und nach Regen die Feuchtigkeit schnell abtrocknen kann. Wenn es der Herrgott mit dem Fruchtansatz zu gut mit dem Winzer meint, schneiden wir auch Trauben an den Boden, die sogenannte Grünlese. Nochmals wird also auf Menge und Güte geachtet, im Hochsommer oft eine schweißtreibende Angelegenheit.

 

Enthaltene Leistungen

  • 4 Stunden betreutes und informatives Arbeiten im Weinberg
  • Verpflegung (Vesper)
  • eine Flasche Wein vom Weingut Engler

Treffpunkt

Weingut Engler, Molkeplatz 2, 79379 Müllheim (Geopunkt: 47.808536, 7.631076)

Mitzubringen

  • festes Schuhwerk und Arbeitskleidung

Dauer

4 Stunden betreutes und informatives Arbeiten im Weinberg.

Wetter

Diese Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung satt. Sollte dies nicht der Fall sein informieren wir Sie rechtzeitig.

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:
Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Verfügbarkeiten und Preise

Zur Zeit sind leider keine Termine verfügbar.

Karte & Anreise